Unsere ökologisch wertvollen Materialien für ein gesundes Wohnen
Natürlich nachhaltig

– Teppiche & Teppichboden aus Schurwolle

Der älteste und bekannteste Faserstoff für die Herstellung von Teppichen und Teppichböden ist die Wolle. Die Qualitäten sind so vielgestaltig wie die Rassen der Schafe. Für die Produktion von Teppichen und Teppichböden eignet sich nur eine robuste und widerstandsfähige Wolle. Die Klassifizierung „Reine Wolle“ oder „100 % Wolle“ können Qualitäten aus Reißwolle, Sterblingswolle oder Gerberwolle sein. Diese Wollarten sind mechanisch oder chemisch geschädigt, und somit in ihren guten Eigenschaften stark gemindert. Das Markenzeichen „Schurwolle“ steht für Wolle, die von lebenden Tieren geschoren wird und stellt die hochwertigste Qualität in diesem Bereich dar.

 

Wir führen eine riesige Auswahl an handgefertigten Naturteppichen aus bester Neuseelandschurwolle, welche unseren ethischen und ökologischen Kriterien entsprechend in Europa gefertigt werden.

Unter unserer Rubrik finden Sie Teppiche verschiedener Herstellungstechniken mit reichhaltiger Information und riesigem Bildmaterial.

 

Exklusiv nur bei uns! Eigenmarke , kreative handgewebte Naturteppiche auch nach Kundenwunsch.

 

Neuseeländische Schurwolle (Tieflandwolle) und tibetanische Hochlandwolle sind hervorragende Wollsorten und werden von namhaften Firmen verarbeitet. Die hohe Elastizität der Wolle garantiert eine schnelle Erholung der Faser und damit ein immer gleiches Erscheinungsbild. Durch die Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen ohne sich feucht anzufühlen, trägt sie zum Feuchtigkeitsausgleich der Raumluft positiv bei. Durch das natürliche Wollfett ensteht automatisch eine Schmutzabweisung, durch welche die Faser gut vor Verschmutzung geschützt wird. In vielen Naturtönen, brillianten Farben und Strukturen, als hand- und maschinengesponnene Wolle kommt dieser Naturstoff in Teppichböden, Läufern und Teppichen in unbegrenzten Optiken als Schmuckstück des Ambientes zur Geltung. Gewalkte oder fest gewebte Produkte aus Schurwolle sind besonders strapazierfähig. Einige Qualitäten verfügen auch über „Treppeneignung“ im Wohnbereich.
Reine Schurwolle wird in verschiedenen Versionen und Verarbeitungen angeboten.

Wir haben uns dem Naturmaterial Reine Schurwolle verschrieben und führen daher daraus ein ausgesprochen umfangreiches Sortiment an handgefertigten Teppichen verschiedener Hersteller. Für die Verlegung als Teppichboden finden Sie bei uns auch ein reichhaltiges Angebot an Strukturen, Farben und Florhöhen reiner Schurwollqualitäten.

Gewalkte Schurwolle:
Die Haare von Schafen haben eine schuppenartige Oberfläche, deren mikroskopisch kleine Plättchen sich beim Walken dauerhaft ineinander verhaken. Das Walken geschieht mittels heißem Wasser und mechanischer Bearbeitung. Dadurch reduziert sich die Fusselbildung im Gebrauch.

Handkardierte Schurwolle:
In Handarbeit wird die Wolle beidhändig mit Spezialkämmen so lange ausgekämmt, bis alle Rückstände, Verunreinigungen, Disteln etc. entfernt wurden. Durch diese manuelle Bearbeitung hat der spätere Wollfaden eine charakteristische, etwas unregelmäßig schöne Struktur.

Handversponnene Schurwolle:
Durch manuelle Betätigung herkömmlicher Spinnräder werden in Handarbeit (meistens aus handkardierter Schurwolle) Wollfäden gesponnen, welche dadurch auch jeweils die Handschrift der Spinnerin zeigen. Eine völlig gleichmäßige Fadenstruktur kann nur durch maschinelle Spinnerei erzielt werden. Aus handversponnener Wolle geknüpfte Teppiche erkennt man an der ganz besonderen Optik und Schönheit der Struktur.

Kammgarn:
Kammgarn ist die feinste, hochwertigste und reinste Wolle, sehr selten zu Teppichen verarbeitet wird.
Durch unzählige Kämmvorgänge entsteht ein sehr feines Grundmaterial ohne jegliche Knoten oder Verunreinigungen, was hervorragend zum Verspinnen eignet.
Tisca Signature ist eine Serie von besonderen Handwebteppichen, die aus diesem Kammgarn von ganz speziell geschulten Weberinnen gefertigt werden. Mehr Informationen erhalten Sie unter handgewebte Teppiche.

Unter unserer Rubrik für Teppiche finden Sie viele Variationen, individuelle Designs und Größen in hervorragender Qualität von verschiedenen europäischen Anbietern. Unbeschreibliche Möglichkeiten von gewebt, geknüpft, getuftet, Velours- oder Schlingenoptik sowie viele Kombinationen daraus können professionell angefertigt werden. Viele Firmen haben ihre Produkte so wenig wie möglich gegen Mottenfraß ausgerüstet, um die Unbedenklichkeit für den Menschen zu garantieren. Unser Sortiment stellen wir nur aus Produkten zusammen, welche unseren hohen Ansprüchen an Qualität der Schurwolle, Menschlichkeit, Fairness ect. erfüllen. Was vielfach als Naturprodukt „Wolle“ angepriesen wird, ist oft minderwertig, belastet oder mit bedenklichen Färbemitteln behandelt usw..Wolle ist nicht gleich Schurwolle.

Sollte eine völlig naturbelassene Wolle gewünscht werden, bieten Oschwald und Tisca diese Variante an.

Auch ein nachträglicher Schutz mit geeigneten Mitteln bzw. Fallen ist möglich und bei uns erhältlich, sowie spezielle Pflegeanleitungen und Reinigungsprodukte.

Tisca Signature Handwebteppich der Extraklasse, verschiedene Strukturen , Farbkombinationen und Wunschmaße sind möglich

©louis de poortere, maschinengewebte Schurwolle, verschiedene Strukturen und Farbkombinationen für: Verlegung in Räumen bis zu 2,90 m Breite, abgepasste Teppiche und teilweise für Treppenläufer.